Hauptseite

Aus Chansonwerkstatt
Version vom 19. Juli 2017, 20:14 Uhr von Lenz (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Sommerkurs der Chansonwerkstatt

Leitung: Johanna Arndt: http://www.johanna-arndt-chansonwerkstatt.de/, Tel.: 03 34 39-61 48, 0173-614 48 97
In authentischem Ambiente, im Sommerhaus von Bertolt Brecht und Helene Weigel, umgeben von Wäldern und Seen in Buckow, können Sie Freizeit und Kreativität sinnvoll verbinden.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vielseitige Chanson- und Songliteratur kennenzulernen und interpretatorisch zu erarbeiten.
Neben der Arbeit in der Gruppe erhalten Sie Einzelunterricht durch Johanna Arndt (mindestens (!) zweimal wöchentlich). Frau Arndt verfügt über eine 20jährige Praxis als Stimmbildnerin und Sprecherzieherin, sowie über 30 Jahre Bühnenerfahrung als Lied- und Chansoninterpretin.
Der Sommerkurs geht über jeweils eine Woche und findet einmal im Jahr statt.

Herbstkurs der Chansonwerkstatt

Leitung: Johanna Arndt: http://www.johanna-arndt-chansonwerkstatt.de/, Tel.: 03 34 39-61 48
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vielseitige Chanson- und Songliteratur kennenzulernen und interpretatorisch zu erarbeiten.
Neben der Arbeit in der Gruppe erhalten Sie Einzelunterricht durch Johanna Arndt (mindestens (!) zweimal wöchentlich).
Der Herbstkurs geht über 10 Tage und findet im Kurort Born/a.d.Darß statt und ist hervorragend geeignet, Urlaub mit kreativem Schaffen zu verbinden.

Aufführungsort

Bankverbindung

Wird auf Anfrage mitgeteilt.

Sommerkurs 2017

Buckow b. Berlin: 22.7., 10:00 Uhr bis 30.7.2017
Abschlußpräsentationen:
Öffentliche Generalprobe
Auftritte von Johanna Arndt:

Herbstkurs 2017

Born a.d. Darß: 20.10.-29.10.2017

Anmeldung

  • Telefonisch bei Frau Arndt: 03 34 39-61 48

Geschichte

Der erste Sommerkurs der Chansonwerkstatt fand 2002 statt. Ursprünglich für Musikstudenten der Universtität Potsdam gedacht, ist er zu einem eigenständigen Projekt herangereift, der sich jedes Jahr größeren Zuspruchs erfreut.
Hier finden Sie vollständige Informationen zu den einzelnen "Werkstätten": Teilnehmer, Programm, Fotos, ...

Organisatorisches

Unterbringung Buckow

Verpflegung und Unterbringung können Sie selbst organisieren oder die Möglichkeit einer gemeinschaftlichen Unterbringung nutzen. Wir haben dafür bisher u. a. den Naturpark Dreieichen, die Jugendherberge in Buckow sowie den Ferienpark Däbersee genutzt.

Unterbringung Born

Um Quartiere bitte selbst kümmern (mailto:info@darss.org, http://www.DARSS.ORG/), Post: 18375 Born a. Darß, Chausseestraße 73 b.

Verkehrsanbindung Buckow

DB: RB stündlich ab Berlin-Lichtenberg bis Müncheberg. Von dort gibt es einen Busanschluss nach Buckow sowie am Wochenende eine stündlich verkehrende Kleinbahn (http://www.buckower-kleinbahn.de/)
PKW: B1 - Straße Müncheberg-Buckow

Verkehrsanbindung Born

DB: bis Ribnitz-Damgarten, dann mit dem Bus 210 in Richtung Born.

Kosten

  • Buckow: 200 €
  • Born: 220 €
Ermäßigung wird auf Anfrage gewährt.

Teilnahmebedingungen

Lust auf Chansons und Songs, 9-99 Jahre, keine Gesangserfahrung nötig, Notenkenntnisse von Vorteil. Das vorherige textliche und musikalische Lernen der jeweils aufzuführenden Stücke per youtube oder CD ist sehr sehr empfehlenswert.
Wer sein Lieblingschanson erarbeiten möchte, schickt bitte die Notenkopie mit der Anmeldung zu.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge